+++ Im Radiologie Center Niederrhein werden alle Untersuchungen weiterhin durchgeführt. +++

Leistungen

Unsere Leistungen im
Überblick

Indem wir unsere breit aufgestellte Expertise und Erfahrung mit unserem hochmodernen Gerätepark kombinieren und stets fachlichen Austausch pflegen, können wir Ihnen für nahezu jeden Körperbereich die optimale Bildgebung anbieten aber auch komplexe, organübergreifende Krankheitsbilder analysieren.

Körperbereiche

Kopf & Hals
Kopf & Hals

Untersuchungen dieser beiden Körperbereiche fallen in das Gebiet der Neuroradiologie. Zwei unserer Fachärzte verfügen über die Schwerpunktkompetenz Neuroradiologie. Wir beraten Sie gerne, welche bildgebende Methode bei Ihren Symptomen / der jeweiligen Fragestellung am besten geeignet ist, um alle Fragen beantworten zu können.

  • CT/MRT Schädel (Gehirn, Nasennebenhöhlen, Kiefer)
  • CT/MRT der Kopf- und Halsgefäße
  • CT/MRT der Halsweichteile und des Nervenplexus
Wirbelsäule
Wirbelsäule

Wir beraten Sie gerne, welche bildgebende Methode oder bildgesteuerte Therapie bei Ihren Symptomen / der jeweiligen Fragestellung am besten geeignet ist, um alle Fragen beantworten zu können.

Brust
Brust

In unserer Praxis steht das gesamte Spektrum der komplementären Brustdiagnostik zur Verfügung. Die Auswertung der Untersuchungen erfolgt stets in Doppelbefundung, d. h. durch zwei Radiologen/innen unabhängig voneinander. Zudem kooperieren wir eng mit den ärztlichen Kolleginnen des Brustzentrums des evangelischen Krankenhauses Wesel. Wir beraten Sie gerne, welche bildgebende Methode bei Ihren Symptomen / der jeweiligen Fragestellung am besten geeignet ist, um alle Fragen beantworten zu können.

  • Digitale Mammographie
  • Tomosynthese
  • Mammasonographie
  • Mamma-MRT
  • Interventionen (Vakuumbiopsie und Drahtmarkierungen)
Oberkörper

Thorax

Oberkörper

Thorax

  • Digitales Röntgen der Lunge und des knöchernen Thorax (Rippen, Brustbein, Brustwirbelsäule)
  • CT der Lunge
  • CT der Lungengefäße (Pulmonalisangiographie)
  • CT gesteuerte Schmerztherapie (PRT)

Wir beraten Sie gerne, welche bildgebende Methode oder bildgesteuerte Therapie bei Ihren Symptomen / der jeweiligen Fragestellung am besten geeignet ist, um alle Fragen beantworten zu können.

Bauch

Abdomen

Bauch

Abdomen

  • Digitales Röntgen des Bauches zur Darstellung des Darmes oder Ermittlung der Darmpassagezeit (Kolontransitzeit)
  • CT/MRT der Leber, bei speziellen Fragestellungen auch mit leberspezifischem Kontrastmittel
  • CT/MRT des urogenitalen Systems (Nieren, Harnleiter, Harnblase)
  • CT/MRT des Darmes inkl. Spezialuntersuchungen wie MRT-Sellink oder MRT-Defäkographie
  • CT/MRT bei Fragen bzgl. des lymphatischen Systems (Lymphknoten, Milz)
  • CT/MRT der Hauptschlagader (Aorta) und des Venensystems
  • Spezielle therapeutische Verfahren wie CT-gesteuerte Abszessdrainagen oder Probeentnahmen
Bewegungsapparat

Knochen und Gelenke

Bewegungsapparat

Knochen und Gelenke

  • Digitales Röntgen einzelner Knochen und Gelenke
  • CT einzelner Knochen und Gelenke
  • MRT einzelner Knochen und Gelenke mit den zugehörigen Bändern, Sehnen, Muskeln und Knorpelstrukturen, exemplarisch:
    • MRT der Schulter
    • MRT des Ellbogens
    • MRT des Handgelenkes
    • MRT des Knies
    • MRT des Sprunggelenkes

Wir beraten Sie gerne, welche bildgebende Methode bei Ihren Symptomen / der jeweiligen Fragestellung am besten geeignet ist, um alle Fragen beantworten zu können.